Die Kindertageseinrichtung Die Weltentdecker ist seit Anfang August 2013 in Betrieb und befindet sich in Vogelsang am Knotenpunkt zur Furth. Sie ist über den Kirmesplatz und dem Schulgelände des Theodor-Schwann-Kollegs, auf dem sich unsere Einrichtung auf zwei Etagen befindet, zu erreichen.

Wir betreuen bis 80 Kinder in vier Gruppen in den Gruppenformen I–III im Alter von unter einem Jahr bis zum Schuleintritt. Die Schwerpunkte der Kindertagesstätte beziehen sich aufgrund des multikulturellen Umfeldes auf die Sprachförderung. Die Weltentdecker sind eine sog. PlusKita und haben ihr Angebot für die Familien entsprechend angepasst. Hierzu gehören die Berücksichtigung der individuellen Lebenshintergründe der Kinder und ihrer Familien zu berücksichtigen. Die Familien sollen die Möglichkeit bekommen, Bildungschancen und Handlungsautonomie zu erweitern.

Die Weltentdecker sind außerhalb der Schließzeiten montags bis freitags in der Zeit von 7:30 bis 16:30 Uhr geöffnet.

Unsere Kita ist in vier Gruppen auf zwei Etagen aufgeteilt. Die Gestaltung von farbenfrohen Räumen und vielfältigen Spiel- und Beschäftigungsmaterialien ist eine wichtige Voraussetzung für unsere pädagogische Arbeit. Auf je einer Etage befinden sich zwei Gruppen mit den dazugehörigen Nebenräumen und einem gemeinsamen Flur. Jede Gruppe hat einen eigenen Waschraum und Wickelbereich. Im Erdgeschoss befinden sind zusätzlich eine Küche, die gemeinsam genutzt wird, ein Bistro für das gemeinsame Frühstück und Mittagessen, ein Werkraum und ein Materialraum. In der ersten Etage befinden sich zusätzlich der Bewegungsraum, der Schlafraum für die U3-Kinder und der Personalraum. Auf den Spielfluren und in den jeweiligen Spielräumen findet ganztägig ein reges soziales Leben statt.