Durch erfahrene Ausbilder und Pädagogen werden derzeit 35 Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-von-Humboldt-Gesamtschule Grevenbroich motiviert, sich mit ihrer Berufsplanung frühzeitig (ab Klasse 9) auseinanderzusetzen. Praktika werden vermittelt, Problemlagen werden besprochen, Hindernisse beim Erreichen des Schulabschlusses werden frühzeitig aus dem Weg geräumt, bei der Ausbildungsplatzsuche wird unterstützt und schlussendlich findet die ersten sechs Monate während der Ausbildung eine Anschlussbegleitung statt.

Begleitangebote

  • Individulle Ursachenbestimmung der schulischen Schwierigkeiten
  • Stärken finden
  • Organisation von individuellen Unterstützungsleistungen
  • Hilfestellung bei Problemen
  • Standortbestimmung und individuelle Begleitung im Berufswahlprozess in Ergänzung zu den Angeboten der Schule, Berufsberatung und anderer Akteure
  • Unterstützung bei der Entscheidung der Berufswahl
  • Aufzeigen von Möglichkeiten der Ausbildungsstellensuche in Abstimmung mit der Berufsberatung
  • Entwicklung von Bewerbungsstrategien und aktives Bewerbungstraining
  • Anfertigung von Bewerbungsunterlagen
  • Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch und Testverfahren
  • Weitere Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche
  • Anfertigung von Bewerbungsunterlagen
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche und Testverfahren
  • ggf. Unterstützung beim Übergang in schulische Bildungsgänge bzw. Berufsvorbereitungsmaßnahmen
  • Alltagshilfen
  • Beratung
  • Hilfestellung bei Problemen in der Berufsschule und im Betrieb
  • Alltagshilfen
  • Beratung

Einblick