Nach oben

Mitgliedschaft

    Die Motive und Gründe für eine Mitgliedschaft bei der Arbeiterwohlfahrt sind sehr vielfältig. Menschen werden Mitglied bei der AWO, weil diese sich für Menschen in Not, unabhängig von Religion, Nationalität, Herkunft und Geschlecht einsetzt. Die Arbeiterwohlfahrt erhebt dabei nicht nur ihre Stimme für diejenigen, die sonst nicht gehört werden oder keine Lobby haben, sondern tut dies auch mit ihnen gemeinsam. Mit einer Mitgliedschaft stärken Menschen den Verband und verhelfen ihm so gemeinsam zu mehr Einfluss.

    Menschen entscheiden sich auch für eine Mitgliedschaft bei uns, weil sie die Qualität der Arbeit vor Ort in den zahlreichen Einrichtungen und Diensten überzeugt. Mit einer Mitgliedschaft unterstützen sie diese finanziell und ideell und ermöglichen darüber hinaus auch den Ausbau weiterer Angebote.

    Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeiterwohlfahrt ist eine Mitgliedschaft auch ein Zeichen der Identifikation und Verbundenheit mit dem Arbeitgeber.

    Menschen werden zudem Mitglied bei der Arbeiterwohlfahrt, weil sie sich in diesem Verband gut aufgehoben fühlen, sie hier neue Menschen kennenlernen, mit diesen Gemeinschaft erleben und zusammen etwas für eine gute Sache tun können.

    Wir suchen Menschen, die am Vereinsleben teilnehmen und die Arbeit aktiv mitgestalten wollen oder uns auf andere Weise fördern und unterstützen wollen.

  • Wir wissen, worauf es ankommt: Wir haben Erfahrung im konkreten Handeln und bieten Hilfen in vielen Formen an. Auf die AWO kann man sich verlassen.
  • Wir setzen uns für alle ein: Wir helfen Menschen unabhängig von ethnischer Herkunft, Religion, Nationalität, Weltanschauung oder Geschlecht.
  • Wir bieten für jeden etwas: Wir informieren, beraten und begleiten. Und wir bieten Raum, um sich zu begegnen und das Leben zu feiern.
  • Wir mischen uns ein: Wir beteiligen uns in allen gesellschaftlichen Bereichen und auf allen politischen Ebenen an Entscheidungsprozessen. Mitgestaltung ist uns ebenso wichtig wie die direkte Hilfe.
  • Wir sind engagiert: Wir praktizieren Solidarität und stärken die Verantwortung für die Gemeinschaft. Ehrenamtliche gestalten unseren Verband, engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten soziale Dienstleistungen mit hoher Qualität.
  • Wir sind nicht die einzigen: Wir bieten ein verlässliches soziales Netzwerk und arbeiten lokal und überregional mit verschiedenen Partnern zusamen, damit dies so bleibt.