Dienstleistungen für Menschen, die Unterstützung benötigen, gehören seit mehr als 60 Jahren zu unseren ureigensten Aufgaben. So zählt auch die ambulante Pflege zu unseren Kernkompetenzen und das nicht erst seit jüngster Zeit. Seit Jahren betreut unsere Sozialstation Personen, die aufgrund ihres Alters, ihrer Krankheit oder sonstiger Umstände auf Hilfe Zuhause angewiesen sind. Das entlastet Angehörige und Pflegebedürftige gleichermaßen.

Schon bei der Beantragung von Pflegedienstleistungen, ist es von großem Vorteil, wenn man sich auf eine kompetente Beratung verlassen kann.

Gerne unterstützen und beraten wir Sie schon zu diesem frühen Zeitpunkt, mit all unserer Erfahrung. Unser Pflegeleitungsteam aus Fernanda Ammendolea und Harald Breuer sind – hier bei der AWO – die perfekten Ansprechpartner für Sie.

Unsere speziell ausgebildeten Pflegekräfte ermöglichen es so vielen Menschen, weiterhin im geliebten Zuhause leben zu können. Unsere Pflege­dienst­leistungen erfüllen alle gebotenen Anforderungen und Standards. Regelmäßige Fortbildungen und Qualifizierungs­module halten unsere Pflege­kräfte ständig auf aktuellem Informations­niveau. Aber wir glauben noch etwas mehr zu leisten, etwas, das sich mit den Kassen nicht abrechnen lässt.

Das etwas mehr an Zeit, das wir uns als traditioneller Wohlfahrtsverband leisten, der sich nicht ausschliesslich aus Kassen­pflegesätzen finanzieren muss. Freundlichkeit und Wärme geben den Patienten ein Gefühl von Sicherheit und helfen, die Hilflosigkeit und sogar körperliche Beschwerden besser zu ertragen. Der Mensch steht für uns im Mittelpunkt und Menschen brauchen Vertrauen.

Pflegeleitbild

Wir erfüllen nicht nur gängige Pflegestandards, sondern haben uns darüber hinaus eigene Ziele für unsere Arbeit gesetzt.

  • Der Mensch steht als Einheit aus Körper, Geist und seiner spezifischen Umwelt im Mittelpunkt jeder pflegerischen Handlung.
  • Unser Ziel ist es, dem Menschen, der in unserem ambulanten Pflegedienst betreut wird, unterschiedlichen Geschlechts, Nationalität, Kultur und Religion, sowie der spezischen Biografie, ganzheitlich und mit Respekt zu begegnen, unter Beachtung der Individualität.
  • Mit der fachlichen und sozialen Kompetenz unserer Mitarbeitenden führen wir eine professionelle Pflege durch.
  • Um die Qualität zu sichern, nehmen wir an Fort- und Weiterbildungen teil.
  • Die Pflege ist prozessorientiert, wird geplant und dokumentiert.
  • Klienten und Angehörige werden stets in alle pflegerischen Handlungen einbezogen und fachlich beraten.
  • Unser Ziel ist es, Menschen mit dementiellen und psychischen Erkrankungen, fachlich und pflegerisch zu begleiten.

 

MDK-Prüfung

Der Medizinische Dienst der Kranken­versicherung (MDK) nimmt die Versorgungs­qualität von Pflege­einrichtungen in den Blick und gibt Impulse für eine gute Pflege. Bei der jährlich statt­finden Qualitäts­prüfung konnten wir ein Ergebnis von sehr gut (1,3) erzielen.