Unser Mobiler Sozialer Hilfsdienst (MSHD) hilft im Rahmen der sozialen Betreuung älteren und hilfsbedürftigen Menschen – ergänzend zu den pflegerischen Leistungen der Sozialstation – dabei, die alltäglichen Aufgaben auszuführen. Wir versuchen durch diese Dienst­leistung unsere Klienten bei ihrer Wieder­gewinnung, Verbesserung und ihrem Erhalt einer möglichst weitgehenden Selbst­ständigkeit zu unterstützen sowie bei der Gestaltung des täglichen Lebens zu helfen.

Zur hauswirtschaftlichen Versorgung gehören neben der Beaufsichtigung zur Entlastung von Angehörigen unter anderem ein Einkaufs­dienst, Bring- und Holdienst sowie Begleitung bei Arztbesuchen, Behörden­gängen und Spazier­gängen, die Zubereitung von Mahlzeiten, Reinigungs­arbeiten in der Wohnung und kleine praktische Hilfen, die keinen Handwerker erfodern.